1. Modul Ayurveda Basics

 Grundlegende Prinzipien Jala, Tejas, Vayu (Wasser, Feuer, Bewegung)

 Shad Darshan – die sechs philosophischen Systeme

 Samkhya Philosophie der Schöpfung

 Tanmatras (Urenergien)

 Dosha Entstehung, Eigenschaften Lokalisation, Funktion, usw.

 Satva, Rajas, Tamas ( Die psychologischen Doshas)

 Dhatus (Gewebe) Entstehung, Eigenschaften, Funktion,

 Ojas (Imunsystem, Charisma, Lebensfreude)

 Shiroabhyanga (Kopfmassage) Theorie und Praxis

 Padabhyanga (Fußmassage) Theorie und Praxis

 

 

 2. Modul Ayurvedische Ernährung

 Agni und Ama )Verdauungskraft und Störungen)

 Ahara Chikitsa (Heilung durch Ernährung)

 Gunas, Rasas, Virya, Vipaka, Prabhava ( Über Nahrung ,Eigenschaften& Wirkung)

 20 Gunas ( Eigenschaften von Substanzen)

Srotamsi. - Körperkanäle

 Mukabhyanga (Gesichtsmassagea9

 Abhyanga (Ganzkörper Ölmassage) Theorie und Praxis

 

 

 3. Modul Ayurvedische Lebensführung

 Dinacharya (Tagesroutine)

 Rutacharya (Jahreszeitliche Routine)

 Tristambha (3 Säulen des Lebens)

 Prakruti /Vikruti (Konstitutionslehre & Krankheit)

 Abhyanga (Ganzkörper Ölmassage) Theorie und Praxis

 

 

 4. Modul Ayurveda Remedys

 Definition von Swasthavritha(Gesundheit) und Roga (Krankheit)

 Nidana (Krankheitslehre)

 Dravyaguna (Pflanzenheilkunde)

 Rasayana (Verjüngungstherapie)

 Panchakarma (Reinigungstherapien Theorie)

 Abhyanga Wiederholung

 

 

5. Modul Ayurveda Manualbehandlungen

 Zusammenfassung Theorie

 Theorie und Praxis Manualtherapie

 Nedrabasti (Ghee Augenbad)

 Katibasti (Ölstausee Rücken)

 Urdvardhan (Kräuterpulvermassage)

 Urdgarshan (Seidenhandschuhmassage)

 Wiederholung Abhyanga