· 

Stimmen einiger Teilnehmer zum Ayurveda-Jahreskurs 2019/20

Bilder aus dem Ayurveda-Jahreskurs 2018/2019


Wie erleben Teilnehmer den Ayurveda Jahreskurs 2019/2020

Jeannette:

Ein Kurs, der sich lohnt zu beginnen, um abzutauchen in die Vorgänge des Lebens....die sich mit jedem Modul mehr und mehr erschließen...
Es ist eine große Menge Wissen, die vermittelt wird, immer mit dem Gadanken, daß es verstanden werden soll...deshalb viele Beispiele und unermüdliche Erklärungen, das Ganze getragen von Michael Rohrschneider, Heike Wilkens und Sabine Marina und einer wunderbaren Gruppe, die sich hierfür zusammengefunden hat.
 

Petra:

Ich fühle mich in der Ausbildung sehr gut aufgehoben. Alles ist gut strukturiert und aufeinander aufgebaut 
und die Vorgänge des Lebens und der Natur werden mit sehr viel Herz, Erfahrung und anhand von Beispielen im täglichen Leben
nicht nur als Wissen vermittelt sondern in uns erweckt. Es ist ein sehr angenehmes und stimmiges Miteinander und man merkt,
dass der ayurvedische Gedanke in der Praxis auch gelebt wird.
 

Patricia:

Die Ayurveda-Ausbildung bei Michael Rohrschneider und Heike Wilkens ist eine ganz besondere Erfahrung. Es werden nicht nur die Grundlagen der Wissenschaft des Ayurveda vermittelt, sondern auch viele Details über den menschlichen Körper sowie die spirituelle und philosophische Seite von Ayurveda. Dadurch gewinnt man ein besseres Verständnis für die ganzheitlichen Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur. Zur Ausbildung gehört auch das praktische Erlernen der ayurvedischen Massagetechniken und es gibt ausreichend Möglichkeit zum Üben mit den anderen Teilnehmern. Das Thema Ernährung wird ausführlich behandelt und als Teilnehmer kommt man in den Genuss von einem frisch zubereiteten ayurvedischen Mittagsessen, was sehr wohltuend ist und immer sehr lecker schmeckt. Die Lernumgebung und das Miteinander in der Gruppe ist sehr angenehm.

 

Susanne:

Ich bin sehr froh und dankbar, mich für diese Ausbildung entschieden zu haben . Michael, Heike und Sabine schaffen eine wunderbare Umgebung voll Wertschätzung, Vertrauen und gegenseitigem Respekt, in der das Lernen ein ganz besonderes Geschenk ist.  Dabei ist es Michael besonders wichtig , dass wir das uralte Wissen des Ayurveda WIRKLICH verstehen und uns als einen Teil der Natur (wieder)erkennen.  Ich freue mich sehr, mit jedem Modul immer tiefer “einzutauchen”. Danke an diese drei wundervollen Menschen, dass sie Ihr Wissen mit uns teilen. Ein großes Geschenk!